FAME * Filmen Als MEthode

FAME * Filmen Als MEthode IST

  • Filmemachen mit Gruppen ohne oder wenig Filmerfahrung
  • ein Tool um sich Lebens- und Gesellschaftsfragen, Lehrstoffen oder Konflikten spannend, zeitgemäß und anziehend zu nähern
  • ein Soft- und Hardskilltraining, da alle Berufsgruppen an einer Filmproduktion beteiligt sein können
  • nachhaltig durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die Wiederholbarkeit des Erlernten und Produzierten

FAME * Filmen Als MEthode WURDE

  • von Filmprofis und Mediencoaches des Traum&Wahnsinn Medienkollektivs entwickelt
  • in der Praxis erprobt
  • und bei unterschiedlichsten Projekten mit TeilnehmerInnen im Alter von 8 bis 95  (ehrlich) Jahren eingesetzt.

FAME * Filmen Als MEthode BIETET

FAME * WORKSHOPS mit den Traum&Wahnsinn MedientrainerInnen!

Wir unterstützen dich und deine (Sie und Ihre) Gruppe von der Filmidee bis zur Präsentation im Kino!

Lehrgang mit FAME

Film & Filmen

in der Jugend- Ressourcen-

und Erwachsenenarbei.

Im Maximilian-Haus, OÖ. Start: Februar 2018


Sach- und Praxisbuch

UND BITTE LOS!

Gesammeltes KnowHow aus der Praxis, direkt umsetzbaren Anleitungen und Methoden, Kopiervorlagen und Checklisten sowie vertiefend Wissenswertes zur Filmproduktion mit Gruppen.

FILME zum WEITERDENKEN

Sammlung von Kurzfilmen zu Gesellschaftspolitischen Themen und didaktisches Material, das gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Linz und dem Filmring der Jugend erstellt wurde sowie FAME-Übungen für den Unterricht.

eTapas

Filmische Methoden zu Themenblöcken

(z.B. Flüchtlinge, Kulturen, historische Epochen) für den Schulunterricht



FAME * Filmen Als MEthode BRINGT

das Erlebnis eines einzigartigen Teamworkprozesses - von der ersten Idee bis zur Verwertung. Filmemachen ist die genialste und umfassendste Möglichkeit Fähigkeiten und Talente zu fordern und zu fördern - Hard- und Softskills:

  • Auseinandersetzung mit einem Thema
  • Kreativität und Technik
  • Kommunikation und Kollaboration
  • Soziale und kulturelle Sensibilisierung
  • Ausdauer und Anpassungsfähigkeit
  • Initiative und Führungskompetenz

Ausserdem trägt ein FAME * Projekt bei zu Persönlichkeitsentwicklung, Gendergerechtigkeit, generationenübergreifendem Arbeiten, "Mädchen in die Technik", einem Aufbrechen von Rollenmustern und Blickwinkeländerungen, biografischem Arbeiten, Resilienztraining, Stressbewältigung und dem Aufzeigen von Lösungswegen.